•  50 000 productos disponibles
  •  Servicio de devolución gratuito (para países miembros de la EE.UU.)
  •  Asesoramiento personal sobre bicis
  •  Política de devolución de los 30 días
  •  Montaje en Alemania

¡Mejor valorado!
Stock bajo

X-LITE FOUR

(12)

¡Mejor valorado!
Stock bajo

X-LITE FOUR

(12)

elegir equipamiento:

Guía de tallas

THE FOLLOWING CALCULATION WILL HELP YOU FIND THE RIGHT BIKE FRAME SIZE AND SADDLE HEIGHT:

Road/Triathlon Inside leg x 0,66 = Frame size in cm
MTB Inside leg x 0,226 = Frame size in inches
Fitness
or
Inside leg x 0,61 = Frame size in cm
Inside leg x 0,24 = Frame size in inches
Hybrid/Touring
or
Inside leg x 0,61 = Frame size in cm
Inside leg x 0,24 = Frame size in inches
Inside leg x 0,885 = Saddle height on all bikes

If you are exactly between two sizes, you'll have the choice: Choose the smaller frame if you prefer a "racing position" and the bigger frame if you prefer a more comfortable "touring position".

Mira nuestro vídeo de instrucciones para determinar la talla de tu cuadro. Te explicamos cómo medir el ancho de los hombros, el largo interior de la entrepierna y la largura de los brazos, todo por tus medios. En caso que tengas cualquier duda para calcular tu talla, ¡ponte en contacto con nuestros expertos!.

¡Mira el vídeo correspondiente ahora!

2.399,00

Precio IVA incluido
más 39,95 € de envío a España

Configura ahora

Vas a comprar el modelo standard.
Tu configuración no se ha guardado.
Si quieres comprar una bici customizada, pincha aquí.

Con este cambio su configuración anterior no es válida.
¿Quieres cambiarlo de todas maneras?

Sigue

Descripción

La nueva X-LITE FOUR con frenos de llanta ofrece la mayor potencia de frenada y es la elección correcta para los ciclistas obsesionados con el peso. Viene con ruedas de alta calidad DT Swiss y con neumáticos Continental de 25 mm de ancho. Sin embargo, también es compatible con neumáticos de hasta 28 mm. Dependiendo de tus deseos y presupuesto, puedes montar un Ultegra R8000 de alta calidad. Aquellos que prefieren un sistema de cambio electrónico, pueden elegir el fiable Ultegra Di2. Otra ventaja de la bicicleta: El cuadro ya viene con una montura para el medidor de potencia Dura-Ace.

Una bicicleta, sin compromisos: ¡Es la nueva X-LITE FOUR!

Aprox. 6,8 kg, el peso puede variar hasta un +/- 5% debido a tolerancias de fabricación. Peso para UD carbono / Negro / cuadro Blanco puro, Talla 57 cm, compacto y sin pedales.

Características
Cuadro:
T30/40 HM/HT carbon, from approx. 860 g UD-Carbon/Piano-Black/Pure-White 50cm
Horquilla:
Article: 2660860 UD-Carbon/Piano-Black/Pure-White
Ruedas:
DT Swiss P1750 Spline schwarz 28"
Cubiertas:
Continental Grand Prix 5000 schw/schw. 700x25C
Bielas:
Shimano Ultegra FC-R8000 52/36 165mm
Casette:
Shimano Ultegra CS-R8000 11-28
Mecanismo delantero:
Shimano Ultegra FD-R8000
Mecanismo trasero:
Shimano Ultegra RD-R8000 (28-34T)
Cadena:
Shimano CN-HG701 11-speed 116 L
Manetas de cambio/Freno:
Shimano Ultegra 8000 double/11-speed
Frenos:
Shimano Ultegra 8000
Manillar:
Ritchey Evo-Curve WCS blatte 40cm
Cinta de manillar:
Giusti Velvet schwarz
Potencia:
Ritchey WCS C220 blatte 90mm
Spacer:
ROSE aluminium spacer (+tapered 5mm spacer) schwarz 20mm (2x10mm)
Sillín:
Selle Italia SLR FLOW schw/schw.
Tija de sillín:
Ritchey WCS Carbon Link Flexlogic 400 mm blatte 27,2mm
Ciclo computador:
No bike computer
Pedales:
no pedals
Portabotellín:
No bottle cage Serie
Opiniones (12)
(8)
(4)
(0)
(0)
(0)

(12)

Tan sólo los usuarios que han comprado el producto pueden dejar una opinión. Por favor, regístrate para escribir una opinión.

X-LITE FOUR Ultegra

Color: 
UD-Carbon/Piano-Black/Pure-White
Talla:
57cm

Mehr braucht man nicht. Leichtgängige gut funktionierende Ultegra, vollkommen ausreichende Felgenbremsen und dadurch ein durchaus akzeptables Gesamtgewicht. Rahmen mit guter Steifigkeit, der jeden Krafteinsatz in Vortrieb umwandelt, was will man mehr. Das einzige auf das man verzichten muss, ist der Federungskofort eines Tourers, aber das weiß man auch vorher und irgendeinen Kompromiss muss man eingehen. Von mir eine klare Kaufempfehlung für alle, die es etwas sportlicher angehen möchten.

X-LITE FOUR Ultegra

Color: 
Grey/Lightning-Yellow
Talla:
55cm

J'ai ce vélo depuis bientôt un an maintenant, et j'en suis absolument ravi ! Aucun bruit, une mécanique parfaite (groupe Ultegra du tonnerre !), et superbe réactivité ... Rapport qualité-prix extra !

X-LITE FOUR Ultegra

Color: 
Grey/Lightning-Yellow
Talla:
57cm

Preis-Leistungsverhältnis (für die Schweiz) ist absolut unschlagbar. Ich bin mit der Maschine sehr zufrieden und kann sie jedem, der etwas auf's Portemonnaie schaut, nur empfehlen.
Klar währe Di2 und Scheibenbremsen auch nett, aber da ich ja eh seit 15 Jahren so fahre habe ich mir die paar Franken eben einsparen können. Gewicht spare ich so auch noch gleich 😉

X-LITE FOUR Ultegra

Color: 
Grey/Lightning-Yellow
Talla:
57cm

EXELENT PRODUIT Comme prevu .

X-LITE FOUR Ultegra

Color: 
UD-Carbon/Piano-Black/Pure-White
Talla:
55cm

Bei einer Schrittlänge von 87 cm und einer Körpergröße von 174 cm habe ich mich durch ein Berstungsgespräch für das 55er xlite mit 3cm spacer und 90mm vorbau und den 1750spline laufrädern entschieden. Mit einer Semikompaktkurbel, 11-32 Kasette, einer Kurbellänge von 175mm und 25mm gp 4000 reifen liegt das gewicht bei ca 7,2 kg.
Das Rad fährt sich komfortabler als mein canyon endurace al mit 28mm reifen und ist steifer als carbonrenner in ähnlicher Preisklasse. Im Wiegetritt sehr spabil. Mit den 3cm spacern fährt sich das rad immer noch sehr gutmütig. Leichtes nachsteuern in kurven allerdings notwendig. Abzuraten ist allerdings zusätzlich den vorbau positiv zu drehen. Ab ca 70 kmh wird das rad sehr instabil und lässt sich sehr leicht zum flattern anregen. Würde evtl. nächstes mal ein 57 rahmen mit 20mm spacern und 80mm vorbau vorziehen. Ebenfalls negativ aufgefallen ist mir das Hinterrad, dass ca 60 kmh sich von der ultegra backenbremse zu vibrieren anregen lässt. Dieses Phänomen tritt aber nur sehr selten vor.

Das fiziglenkerband ist griffiger und weicher als andere textilbänder und dabei schweißabsorbierender als gummibänder. Auch der ritchey lenker fühlt sich extrem gut an.

X-LITE FOUR Ultegra

Color: 
UD-Carbon/Piano-Black/Pure-White
Talla:
53cm

Nach über 1000km kann ich was zum Rad sagen. Erstmal zum Negativen: Die ausgewählten Mavic Ksyrium Pro (tubelessfähig) kamen trotz zweimaliger gegenteiliger Auskunft von Rose tubeless montiert und NICHT wie angekündigt mit Schlauch. Hinten hält es die Luft, vorne nicht. Zudem überschreitet das Bike auch mit den leichteren Laufrädern das angegebene Gewicht, liegt aber noch innerhalb der Toleranz. 100g mehr oder weniger sind für mich nicht entscheidend aber wenn es als Verkaufsargument verwendet wird, sollte es auch passen.

Abwicklung und Bestellung, 1a mit Sahne! Der Roseservice ist sehr gut!

Nun zum Rad selbst: Ich hatte vorher ein Rose SL in 55, nun dieses in 53, man sollte also die Geometrie beachten. Das Rad fährt sich ausgezeichnet, es ist leicht, beschleunigt gut und ist sehr komfortabel. Vom Komfort würde ich es über das SL (Marathon Kategorie) stellen, das mag auch am Carbon liegen. Die Steuerung ist direkt aber nicht unruhig. Es läuft gut geardeaus, aber schnelle Richtungswechsel oder Ausweichen sind kein Problem. Die neue Ultegra ist klasse und schaltet schnell und präzise. Die Felgenbremsen verzögern hervorragend. Tolles Rad, ich würde es jederzeit wieder kaufen!

Vielen Dank für deine Bewertung.
Es tut uns leid, dass das Rad mit tubeless-Reifen montiert wurde.
Ein Mitarbeiter aus dem Kundenservice wird Kontakt mit dir aufnehmen, um den Vorgang zu klären.

dein ROSE-Bikes Team

X-LITE FOUR Ultegra

Color: 
UD-Carbon/Piano-Black/Pure-White
Talla:
50cm

Habe gestern mein X-LITE FOUR Ultegra in Größe 55 bekommen. Ausstattung entspricht dem Basismodell bis auf DT Swiss RR 1400 DICUT Oxic 21 Laufräder, 11–32 Kassette, 50/34 Kettenblätter, rotes Lenkerband und Sattel (statt schwarz) und zwei Elite Flaschenhalter.

Negativ: Das Gewicht ist deutlich höher als angegeben. Trotz den leichteren Laufrädern (1450g vs. 1585g) und dem kleineren Rahmen (55cm vs 57cm) komme ich auf 7.1kg. Ohne Pedale, mit den beiden Flaschenhaltern (41g/Stück).

Könnte noch ganz knapp in der angegebenen +5% Toleranz (bei 6.8kg wären es 340g, also bis 7.14kg) sein.

Die Größenempfehlung von Rose ist auch sehr kritisch zu sehen, mit meinen 1.8m und 86cm Schrittlänge hätte man mir Rahmengröße 57cm empfohlen. Dabei ist selbst der 55er mit dem 100mm Vorbau ziemlich lange und die Sattelstütze nicht sonderlich weit draußen. Kleiner Rahmen empfiehlt sich auch wegen dem langen Steuerrohr, bei den kleineren Größen ist es gerade noch akzeptabel (hab alle Spacer draußen).

Positiv: Es kommt sehr gut verpackt und montiert. Schaltung und Bremsen sind richtig eingestellt, alles mit Fett/Montagepaste sauber angezogen, sogar die Pedalgewinde sind schon vorgefettet. Ich habe leider nur ein Focus Mares Querfeldeinrennrad (mit Rennradreifen, Baujahr 2009, Alurahmen, 105er Gruppe, ~8.5kg) zum Vergleich. Es beschleunigt sich sehr gut (man hat irgendwie den Eindruck man hätte längere Kurbelarme weil es im Wiegetritt so wegzieht), fährt sehr agil durch Kurven (ist dafür etwas „nervös“) und ziemlich komfortabel. Es fühlt sich sehr steif und robust an, auch im Wiegetritt hat man nicht das Gefühl, dass gleich irgendwas abbricht (bin mit 66kg aber auch relativ leicht). Die modernen Felgenbremsen sind ein Traum und bremsen in etwa auf dem hohen Niveau der Mini-V-Brakes am Cyclocross.

Alles in allem jedenfalls eine Empfehlung, in Anbetracht des höheren Gewichts ist es aber nur ein fairer Preis und kein Schnäppchen.

Resumen

X-LITE FOUR Ultegra Di2: "El cuadro tiene unas características técnicas impresionantes, pesa menos de 1000 gramos y ofrece unos excelentes valores de rigidez."

Best in Test

X-LITE FOUR Ultegra Di2: "Rose has made a lot of things right: For under 3000 euros, the X-Lite combines lightness, stiffness, a sporty and balanced geometry as well as comfort on long distances. Great value for money. Clearly recommendable."